Betreuungsrecht
Symbol Uhr

Mo – Do 09:00 – 17:00 Uhr, Fr 09:00 – 13:00 Uhr

Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung in der Praxis

Die Online-LIVE-Veranstaltung "Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung in der Praxis" sensibilisiert für Themen, falls man nicht mehr selbst in der Lage sein sollte, sein Leben zu regeln.

Wichtige Fragen, die geklärt werden

Beschreibung

Jeder von uns kann durch Unfall, Krankheit oder Alter in die Lage kommen, dass er wichtige Angelegenheiten seines Lebens nicht mehr selbst regeln kann. Für diesen Fall sollte man sich unter anderm mit folgenden Fragen befassen:

Der Vortrag informiert unter anderem darüber, warum und wofür man überhaupt Vorsorge treffen sollte. Bei machen Belangen kann eine Vorsorgevollmacht, manchmal eine Generalvollmacht sinnvoller sein. Jede Art der Vollmacht hat eine bestimmte Form, die eingehalten werden muss. Wir geben Praxisbeispiele, wann eine notarielle Beurkundung oder eine öffentliche Beglaubigung das Mittel der Wahl ist – und was diese kosten.

Zudem informieren wir Sie über gesetzliche Neuerungen bei ärztlichen Zwangsmaßnahmen, was das für Sie bedeutet und wie Sie darauf reagieren können.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten eine Arbeitsunterlage mit allen wichtigen Hinweisen des Referenten.

Nächste Termine

Seminaranmeldung

Ich erkläre mich mit der Verarbeitung der eingegebenen Daten sowie der Datenschutzerklärung einverstanden.

Melden Sie sich über nebenstehendes Formular zum Online-Seminar an.

Sie erhalten den exklusiven Link zur Veranstaltung ca. eine Woche vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail.

Eingereichte Fragen werden gesammelt und nach Häufigkeit der Einreichung anonym im Live-Seminar beantwortet.

Referent

Klaus Dieter Girnt, lightzins eG

Klaus Dieter Girnt

Vorstand der lightzins eG

Klaus Dieter Girnt setzt sich seit mehr als 30 Jahren dafür ein, dass Menschen im Alter Ihren Lebensstil beibehalten können und alle Möglichkeiten nutzen, um ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse bestmöglich abzusichern. Girnt ist u.a. Dozent bei der VHS Bochum, Berufs-Nachlasspfleger (DVEV), Testamentsvollstrecker (DVEV), Bafa- und KfW-akkreditiert und Gründungsmitglied der lightzins eG.

Newsletter

Sie möchten keine Termine zu diesem Seminar verpassen und bestens rund um die Themen Vorsorge, Pflege und Maßnahmen im Alter informiert sein? Dann melden Sie sich gleich zu unseren Newslettern an – kostenfrei und unverbindlich.

Newsletter